Programm Vereinsjahr 2020..pdf
Adobe Acrobat Dokument 594.8 KB

 

Nachfolgend die Details zu den einzelnen Anlässen: 

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 23. April 2020 – Leichte Wanderung Fricktaler Chriesiweg – 5 km

Wanderzeit 2 Std.

  

Der Chriesiwäg in Gipf-Oberfrick führt uns durch die wunderschöne, kirschbaumreiche Landschaft des Fricktals und vermittelt uns Wissenswertes zum Kirschenanbau. 11 Informationstafeln ergänzen die familienfreundliche Wanderroute. An der, auf halber Wegstrecke angelegten, Grillstelle, machen wir unsere Mittagsrast. Wir verschnaufen, picknicken und geniessen den einmaligen Ausblick übers Fricktal. Der Chriesiwäg ist besonders zur Blütezeit eine Wanderung wert. Bevor wir wieder heimwärts fahren, statten wir dem Kafi Kunz in Frick einen Besuch ab

 

Treffpunkt:  10.30 Uhr beim KGH, Fislisbach – Rückkehr gegen 16 Uhr

 

 Kosten:       Fr. 5.— / pro Person für Fahrerinnen

 

Wir bilden Fahrgemeinschaften.

  

Mitnehmen: Picknick (grillieren ist möglich) und alles was es sonst noch für eine Wanderung braucht.

  

Anmeldeschluss:   Dienstag 21. April 2020

 

Die Wanderung findet nur bei gutem Wetter statt. Ihr werdet rechtzeitig informiert.  

______________________________________________________________________________

 

Dienstag, 12. Mai 2020 – Führung Polizeimuseum Stadt Zürich – Beginn 14 Uhr

  

Das Museum der Stadtpolizei Zürich gibt es seit 1996. Auf dieser Führung werfen wir einen Blick zurück auf die Vielzahl von Ausrüstungsgegenständen: Polizeiuniformen, Waffen, Funkstationen, Funkgeräten, Spezialgeräten sowie handgeschriebene Polizeirapporte, Dokumente und Dienstanweisungen. Wir sehen Fotos über die Polizeiarbeit seit 1853 sowie Filmprojektoren und Fotoapparate aus der Anfangszeit.

 

Diese Führung bietet Kennern wie Laien eine Fülle von Informationen über die Entwicklung der Stadtpolizei Zürich.

Sie gibt Einblick in die Geschichte von der Niederen Polizei, den Stadtuhrenbesorgern, Rufenden Nachtwächtern, Stadttorpförtnern und Gassenpolizeidienern bis hin zum heutigen Polizisten.

Auf unterhaltsame Art erfährt man erfährt viel Spannendes.

  

Treffpunkt:  Bushaltestelle Gemeindehaus, Bus 321, 13.03 Uhr, nach Baden

 

ab Baden Zug, IR 36, 13.29 Uhr nach Zürich- HB

  

Das Zugbillett löst ihr selber.

Vom HB Zürich aus sind es gemütliche 9 Min. zu Fuss bis zur Uraniastrasse 3

  

Kosten:       Fr. 5.— pro Person 

 

Anmeldeschluss:   30. April 2020

 _____________________________________________________________________________

 

Montag, 15. Juni 2020 - 18.15 Uhr - Junibummel

 

Treffpunkt: Parkplatz Brunnenhof

  

Schönwetter-Variante:

 

Wir treffen uns beim Parkplatz Brunnenhof und spazieren zusammen nach Rütihof. Ziel ist das Restaurant Rütihof AG. Ich habe uns mal zum Pizzaessen angemeldet. Könnt ihr es mir bei der Anmeldung mitteilen, wenn ihr lieber etwas anderes essen möchtet. Wie wir zurückgehen, entscheiden wir vor Ort. Der Bus fährt ja zur Not vor dem Haus. Mit einem kleinen Umweg via Badenertor oder via Bahnhof Mellingen Heitersberg kommen wir ohne Anstrengung zurück nach Fislisbach. 

 

Schlechtwetter Variante:

 

Wir bilden Fahrgemeinschaften und fahren direkt auf 19 Uhr zum Essen ins Restaurant Rütihof AG, Baden-Rütihof. 

 

Deshalb liegt es mir am Herzen, dass ihr euch anmeldet. Zum einen ist es wichtig für mich, dass ich weiss wer kommt und richtig informieren kann und zum andern ist es wichtig, dass ich im Restaurant exakt reservieren und informieren kann. Ich danke für euer Verständnis.

 

Anmeldeschluss: Freitag, 12. Juni 2020 

______________________________________________________________________________

 

Montag, 10. August 2020 - 18.15 Uhr - Bräteln im Wald

Treffpunkt: Parkplatz Brunnenhof 

 

Schönwetter Programm 

Wir treffen uns beim Parkplatz Brunnenhof und spazieren gemeinsam zur Feuerstelle beim Jungwachtbrünneli, wo Esthy und Tommaso Simeoli auch dieses Jahr wieder den Grill für uns einheizen werden. Dafür jetzt schon ein herzliches Dankeschön!

 

Das Essen und die Getränke zum Essen bringen alle selber mit. Kaffee wird vom Vorstand organisiert. 

 

Neu-Regelung Dessert:  Alle bringen etwas Passendes mit und damit machen wir eine „Teilete“ Es muss nicht selbstgebacken sein!  

 

Falls wegen Trockenheit kein Feuer entfacht werden darf. Picknicken wir einfach ohne Feuer 

 

Schlechtwetter-Programm 

Infolge Schliessung des Restaurants Rössli entfällt das Schlechtwetterprogramm.

Damit wir euch über die Durchführung informieren können, bitten wir um Anmeldung.

 

Anmeldeschluss: Samstag, 8. August 2020

______________________________________________________________________________

 

Mittwoch, 9. September 2020 – Vereinsreise in den Raum Bodensee 

 

Dieses Jahr führt unsere Vereinsreise an den schönen Bodensee. In Stockach machen wir unseren obligaten Kaffeehalt. Danach fahren wir nach Überlingen und besuchen den Hof- 

Neuhaus.

 

Dort geniessen wir eine Rundfahrt mit dem originellen Apfelzügle und erkunden auf sehr bequeme Art und Weise die Umgebung des Hofes – natürlich begleitet von fachmännischem Kommentar. Dauer ca. 75 Minuten.

  

Danach erwartet uns ein feines Mittagessen samt Kaffee und Kuchen. Nach dem Essen fahren wir nach Meersburg. Von dort startet unsere Minkreuzfahrt über den Bodensee nach Konstanz. Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir das Zentrum von Konstanz, wo wir uns nach Herzenslust dem „Lädele, Shoppen und Käffele“ widmen können.

  

Programm:

  

07.30 Uhr     Abfahrt beim kath. Vereinshaus Fislisbach 

09.00 Uhr     Kaffeepause im Restaurant Goldener Ochsen, Stockach 

10.45 Uhr     Ankunft Überlingen – Fahrt mit dem Apfelzügle 

12.15 Uhr     Mittagessen 

14.15 Uhr     Weiterfahrt nach Meersburg Fährhafen 

14.40 Uhr     Leinen los! Minikreuzfahrt über dem Bodensee 

15.00 Uhr     Ankunft in Konstanz und freier Aufenthalt 

17.30 Uhr     Heimreise 

19.00 Uhr     Ankunft in Fislisbach 

 

Kosten:       Fr. 95.— / pro Person 

 

Inbegriffen: Carfahrt, Mittagessen, Apfelsaft, Süsser-sowie Saurer-Sprudel und Most während des Essens, Kaffee und Kuchen resp. Kaffee und Fruchtsalat für Allergiker, Fahrt mit dem Apfelzügle und Fähre. 

 

Kaffee und Gipfeli sowie Trinkgelder werden aus der Vereinskasse übernommen. 

 

PS: Je nach Anzahl Anmeldungen werde ich den Preis nach unten anpassen.         

 

Anmeldeschluss:  15. August 2020 

 

Die Anmeldung ist verbindlich, unbegründetes Fernbleiben wird mit Fr. 50.--  in  Rechnung gestellt. 

______________________________________________________________________________

 

Montag, 19. Oktober 2020 – 14 Uhr – Basteln für Senioren-Adventsfeier 

 

Wir treffen uns um 14 Uhr im Vereinshaus. Dieses Jahr fertigen wir Engel aus Teigwaren an. 

Wir werden das zu Bastelnde wieder gut vorbereiten, damit wir auch dieses Jahr, die 

erforderlichen 300 Engel an einem Nachmittag hinkriegen. 

 

Kaffee und Kuchen warten selbstverständlich auch auf euch. 

 

Mitzubringen: Eine Heissleimpistole (wer eine hat) damit geht es am effizientesten und eine Arbeitsunterlage. Wir machen Teamwork und arbeiten im Akkord. Jede Handreichung zählt! 

 

Wir zählen auf euch! Und freuen uns auf viele geduldige Hände und einen kurzweiligen und geselligen Nachmittag. 

 

Wir werden an der GV eine Liste auflegen, in die ihr euch eintragen könnt, falls ihr bereits wisst, dass ihr zum Basteln kommen werdet. 

 

Keine Anmeldung notwendig. 

______________________________________________________________________________

 

Samstag, 31. Oktober 2020       8.30 – 12.30 Uhr – Biberliverkauf 2020 für Insieme 

 

Auch dieses Jahr möchten wir helfen und diese gute Sache unterstützen. Wir werden beim 

Gugger, bei der Chämi Metzg und beim Volg Biberli für Insieme verkaufen. 

 

Dazu benötigen wir aufgestellte, wetterfeste und geschäftstüchtige Landfrauen, die uns dabei helfen die Biberli an Mann und Frau zu bringen. 

 

Wir werden an der GV eine Helferliste auflegen und freuen uns, wenn ihr euch einträgt. Der Einsatzplan wird euch Anfang Oktober zugestellt. 

 

Bei Fragen kann euch Esthy Simeoli, Tel. 056 401 34 32, Auskunft geben.

________________________________________________________________________

 

Dienstag, 3. November 2020 – Tag der Pausenmilch 

 

Esthy Simeoli wird diesen Anlass einmal mehr durchführen. Die Pausenmilch wird in der grossen Pause im Schulhaus Leematten ausgeschenkt. Jeweils am Vortag muss der Milch noch Ovomaltine beigefügt werden. Das dürfen wir in der Chäsi Fislisbach machen. Dauer ca. 45 Minuten. Am Milchtag dauert der Einsatz von 9 Uhr bis ungefähr 10.30 Uhr. 

 

Wir suchen 2 Helferinnen. Esthy Simeoli freut sich, wenn ihr euch bei ihr meldet.

 

Telefon 056 401 34 32.

 

______________________________________________________________________________

 

Dienstag, 10. November 2020 – 14 bis 17 Uhr, Schokolade Workshop in Rifferswil

  

Ein Workshop zum Naschen, Geniessen und gemeinsamen Erleben!

  

Wir haben die Möglichkeit, unsere Sinne fürs Degustieren von Kuverturen zu schärfen und mehr über den Herstellungsprozess von Schokolade zu erfahren. Wir experimentieren mit Aroma-Kombinationen und kreieren eigene Tafeln. Wir erleben wie Pralinen entstehen und können diese auch probieren. 

 

Eure selbstgemachten Tafeln, 4 pro Person, könnt ihr am Schluss mit nach Hause nehmen.

 

Kosten:       Fr. 80.—       (Beinhaltet:  Fr. 70.— für Kurs und Fr. 10.— für Fahrerinnen)

 

 Anmeldeschluss:   10. Oktober 2020 

 

Wann wir los fahren, entscheiden wir, sobald wir wissen, wer alles kommt. 

______________________________________________________________________________

 

Mittwoch, 9. Dezember 2020 - Senioren-Adventsfeier - Mehrzweckhalle Leematten

  

Die Gemeindeverwaltung zählt auf unsere Hilfe. Wir werden auch diesmal die Feier organisieren, gestalten und die Gäste bewirten.

  

Wir suchen Helferinnen! Für Küche, Buffet und Service und Garderobe! Wir werden an der GV Helferlisten auflegen und freuen uns, wenn ihr euch einträgt.

   

Falls ihr einfach beim Tische eindecken helfen wollt, könnt ihr um 10 Uhr in die Mehrzweckhalle Leematten kommen. Jede helfende Hand ist sehr willkommen. Herzlichen Dank für eure Unterstützung. 

 

Der Einsatzplan wird euch im November zugestellt.

______________________________________________________________________________

 

Donnerstag, 7. Januar  2021 – 9 Uhr - Neujahrszmorge im kath. Vereinshaus

 

Der grossen Beliebtheit wegen, wollen wir diesen Anlass auch im neuen Jahr anbieten.

 

Wir freuen uns sehr. Gerne laden wir euch dazu ein. Es erwartet euch wieder ein feines Zmorge. 

 

Kosten:       Fr. 10.-- / pro Person

 

Anmeldeschluss: 2. Januar 2021

 

Nicht vergessen! Der Anmeldeschluss für die GV 2021 ist am 19. Februar 2021

______________________________________________________________________________